Kurzbio

Wenn Oasis-Entdecker und Creation-Records-Gründer Alan McGee einer Single attestiert «Well done!» und die Band dann gleich mehrmals zu einer seinen Club Nights in London einlädt, dann ist das schon ziemlich nice.

Die schottische Truppe The Method One ist aus den 90er Jahre Acts Spirea X und The Luci Baines hervorgegangen. Damals waren sie mit Britpop-Grössen wie Ocean Colour Scene, Dodgy, Cast oder Reni von The Stone Roses auf Tour – heute ist Ihr Sound mit The Method One so weit gereift, das sie keine Händchenhalter mehr brauchen.

Die Brit Popper haben damit ihrer ersten Single «21st Century Fox» eine Hymne geschaffen, zugleich dunkel und groovy. Klar hört man die Referenzen an den Glam-Rock und den Sound der Rolling Stones aus den 70er Jahren. Gleichzeitig bestechen aber auch die modernen Ecken und Kanten, die an World Of Twist, Soundtrack Of Our Lives und Primal Scream erinnern.

Anhören

Ansehen

Album kaufen

iTunes